Alphornbläser

Der alljährliche Startschuss zum Greenfield Festival erfolgt traditionell zu den urgewaltigsten Klängen des ganzen Festivals. Wenn die Alphornbläser das Ungeheuer in den Bergen des Berner Oberlandes vom langen Winterschlaf seit dem letzten Festival aufwecken, wissen wir wie spät es ist. Vor der Bühne werden die Ruderkünste unter Beweis gestellt, die ersten Moshpits und Walls of Death bilden sich und die drei lautesten und frivolsten Tage des Jahres beginnen.

Live

Donnerstag, 14:40 Uhr
Jungfrau Stage

Seite teilen