Apocalyptica

Als Teil ihrer Abschlussprüfung an der Sibelius-Akademie in Helsinki haben vier Finnen 1993 beschlossen, Metallica-Cover auf dem Cello zu spielen. Daraus entstand das Album „Plays Metallica By Four Cellos“, das die Geburt der Cello-Rock-Band Apocalyptica markierte. Was folgten, sind mittlerweile acht Studio-Alben, Performances auf den grössten Festivals der Welt und Kollaborationen mit u.a. Corey Taylor, Ville Valo, James Hetfield und Dave Lombardo. Nach über 20 Jahren gewähren die Finnen der selbstgebrauten Apokalypse nun wieder freien Lauf und hauen euch die besten Metallica-Covers des Debüt-Albums live am Greenfield Festival um die Ohren! Nackenstarre by Cello!

Live

Freitag, 18:30 Uhr
Jungfrau Stage

Seite teilen