Greenfield Foundation

Support the Future

Das Greenfield Festival hat 2012 die Stiftung GREENFIELD FESTIVAL FOUNDATION ins Leben gerufen. Die Stiftung unterstützt ausgewählte Projekte rund um die Musik, im In- und im Ausland.

Der Foundation-Bus

Ihr seid eine Rockband aus der Schweiz und benötigt für eure nächste Tournee oder eure nächsten Shows noch einen Bus? Dann seid ihr hier genau richtig, denn Rockbands aus der Schweiz können sich ab jetzt für den Greenfield Foundation Bus bewerben!

Wie das geht? Ganz einfach!

Füllt den Bewerbungsformular vollständig aus. Wir wählen dann gemäss unten aufgeführten Auswahlkriterien Bands aus. Wenn ihr ausgewählt werdet, kriegt ihr den Bus gratis* zur Verfügung gestellt.

*) Die Greenfield Festival Foundation stellt den Bus der ausgewählten Band für den beantragten Zeitraum gratis zur Verfügung, das heisst sämtliche Mietkosten entfallen. Die Band übernimmt die Kosten für Benzin und den Selbstbehalt der Kaskoversicherung. Bei Busübergabe hinterlegt die Band bei der Greenfield Festival Foundation eine Kaution in der Höhe von 500.- CHF. Diese wird der Band bei Rückgabe des Buses wieder rückerstattet.

Die Auswahlkriterien

  • CH Rockband
  • Kommende Tournee / Konzerte in Europa
  • Potential der Band
  • Verfügbarkeit des Busses

Informationen zum Bus

  • Opel Vivaro
  • 9-Plätzer + Stauraum

Wir empfehlen, den Bus als 6-Plätzer zu verwenden, damit genug Stauraum für das Equipment vorhanden ist.

Der Bus verfügt über eine Anhängerkupplung für den Fall, das mehr als 6 Personen reisen.

On the road mit der Greenfield Foundation

Greenfield Band Support Day

Du willst die Profis aus dem Rockbusiness treffen? Die GREENFIELD FESTIVAL FOUNDATION macht es möglich!

Am 09.06.2017 von 10-14 Uhr führt die Greenfield Festival Foundation nach dem Erfolg vom letztem Jahr den vierten Band Support Day durch! Wichtige Persönlichkeiten aus dem Business bringen uns ihre Erfahrungen näher und stehen für Fragen zur Verfügung!

Panel A: Booking / Livebusiness

Das detaillierte Programm folgt

    Panel B: Medien / Management / Recht / Labels

    Das detaillierte Programm folgt

    Teilnahmebedingungen

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und pro Band werden maximal zwei Vertreter zugelassen.

    Die Teilnahme am Panel ist gratis.

    Spenden

    So kannst auch du deinen Beitrag zur Nachwuchsförderung leisten

    Jäger und Sammler tummeln sich jährlich auf dem Festivalgelände und nehmen deinen Trinkbecher entgegen. Du spendest dabei dein Depot von CHF 2.00 direkt der GREENFIELD FESTIVAL FOUNDATION.

    Du kannst die GREENFIELD FESTIVAL FOUNDATION aber auch mit dem Kauf eines tollen Armbands unterstützen. Am Foundation-Stand auf dem Konzertgelände bekommst du für 10 Franken nicht nur eines der begehrten Armbänder, sondern nimmst somit automatisch an der Verlosung von Greenfield-Preisen teil.

    So kam am Greenfield Festival 2016 Total für die Foundation der beachtliche Betrag von rund CHF 60‘000.00 zusammen!

    Support the future – so einfach hast du dich noch nie engagiert.

    Die Macher

    Hinter den Kulissen agieren hier die Macher des Greenfield Festivals. An vorderster Front ist hier die Geschäftsleitung mit Thomas Dürr und Iris Huggler zu nennen. Aber alles der Reihe nach:

    Die Geschäftsleitung

    Thomas Dürr

    Geschäftsführer und Mitgründer des Greenfield Festivals. Weiter CEO der Veranstaltungsagentur act entertainment ag.

    «Das Thema Nachhaltigkeit hat seit Beginn des Festivals eine hohe Priorität. Mit der Foundation geben wir dem Thema einen ganz neuen Charakter und unterstreichen unser Anliegen erneut.»

    Iris Hugler

    Geschäftsführerin und Mitgründerin des Greenfield Festivals. Weiter CEO der Jungfrau World Events Interlaken.

    «Nachhaltigkeit beschränkt sich nicht nur auf die Ökologie, sondern ist auch im sozialen und kulturellen Bereich von grosser Wichtigkeit. Deshalb engagiere ich mich aktiv bei der Greenfield Festival Foundation.»

    Der Stiftungsrat

    Christoph Schwegler

    Der Erfinder der Radio Hitparade 1968 und Mitgründer von "Goodnews" war jahrzehntelang Präsentator von Jazz-, Blues-, Rock-, World- und Countrysendungen bei Radio DRS 1, DRS 2 und DRS 3.

    «Nachwuchsförderung – Ein Muss.»

    Urs Graf

    Gemeindepräsident von Interlaken seit 2005, Jurist und Dozent für Arbeitsrecht an der Berner Fachhochschule für Wirtschaft in Bern.

    «Gerne arbeite ich in dieser Stiftung mit, weil der Stiftungszweck Musikerinnen und Musiker international fördert und so das "Greenfield-Feeling" nachhaltig in die Welt getragen wird.»

    Sacha Wigdorovits

    Verwaltungsrat und Geschäftsführer Contract Media AG. Zuvor 20 Jahre Journalist unter anderem für Blick (Chefredaktor), Luzerner Neueste Nachrichten (Stv. Chefredaktor), SonntagsZeitung (US-Korrespondent, Chefreporter), Tages-Anzeiger (Redaktor Stadt Zürich). Mitbegründer der Pendlerzeitungen 20 Minuten und .ch. Lic.phil.I Uni Zürich, Absolvent AMP Harvard Business School.

    «Für mich als ehemaliger Musik- und Filmjournalist ist die Musik ein integraler Bestandteil meines Lebens.»

    Chrigel Glanzmann

    Berufs-Musiker, Gründer Eluveitie, seit über 20 Jahren in der Schweizer Metalszene tätig, seit 10 Jahren zahlreiche internationale Tourneen, Live-Erfahrung aus nahezu 800 Konzerten.

    «Als langjähriger Musiker weiss ich aus eigener Erfahrung, dass der Weg als Künstler manchmal hart und schwierig sein kann - gerade am Anfang. Nachhaltige Förderung und Unterstützung von jungen Kulturschaffenden ist nicht nur wünschenswert, sondern wichtig und nötig.»

    Spendenkonto

    Du willst während dem Jahr Gutes tun? Wir freuen uns über jede Spende!

    Konto
    Greenfield Festival Foundation
    Bank
    Berner Kantonalbank AG
    Höheweg 35
    3800 Interlaken
    Clearing-Nr.
    790
    Konto-Nr.
    16 923.163.4.64
    IBAN
    CH04 0079 0016 9231 6346 4
    BIC/SWIFT
    KBBECH22XXX