Suicide Silence

Nichts kann Suicide Silence aufhalten. Dies war auch das Motto des letzten Albums von Suicide Silence, „You Can’t Stop Me“. Nach dem tragischen Unfalltod ihres Sängers Mitch Lucker musste die Deathcore-Band aus Kalifornien erst einmal tief schlucken. Mit unglaublicher Entschlossenheit und Willenskraft wagten sie jedoch weiter zu machen mit ihrem neuen Sänger Eddie Hermida und veröffentlichen im Februar 2017 ihr fünftes, selbstbenanntes Studio-Album und gehen weiterhin fleissig auf weltweite Tourneen. Schnell-getaktetes Drumming, scharfkantige Riffs und dunkle Vocals wie aus dem Hexenhaus werden eure Tanzschuhe in die Höhe schiessen lassen! Seid dabei!

Live

Donnerstag, 23:15 Uhr
Eiger Stage

Seite teilen