The Hives

Es sind zwanzig Jahre vergangen seitdem die schmissigen, gefährlichen Schweden The Hives ihr Debüt-Album „Barely Legal“ auf die Welt losgelassen und diese auf den Kopf gestellt haben. In den zwei Jahrzehnten seither haben die Helden in schwarz-weiss die Zimmer der Hives Manor mit einer Menge Awards vollgepflastert, Millionen Alben verkauft und unzählige Leute mit einer übermenschlichen Live Show um den Verstand gebracht, die die Hallen des Himmels und die Tiefen der Hölle erzittern lässt. Aber wie geht es weiter mit The Hives? Welche Berge werden sie noch erklimmen, welche Länder noch erobern? Werden wir je wieder von ihnen hören? Die Antwort lautet ja. Die Berge: Eiger, Mönch, Jungfrau. Der Klang: eure klatschenden Hände, Greenfield!

Live

Seite teilen

Band-Infos