FJØRT

"nichts", das aktuelle Album von FJØRT, ist ein fast 50-minütiges Erlebnis. Das Album gewinnt dem dichten Sound der Aachener Band, der fliessend zwischen allen Spielarten von Hardcore und Postrock wandelt, zahlreiche neue Facetten ab. Die Täler sind tiefer denn je, in den Höhen ist kaum Luft zu atmen. Die Atmosphäre fühlt sich nahezu greifbar an.
Lyrisch gaben sich FJØRT seit jeher kryptisch und bleiben dieser Linie treu, werden auf "nichts" jedoch auch konkret wie selten zuvor. Vielleicht, weil Zeiten wie diese mehr denn je nach Schonungslosigkeit lechzen. Vielleicht auch, weil eine Art Galgenhumor seinen Weg auf das Album gefunden hat, der mit dem absoluten Ernst gekonnt bricht. Abwechslungsreicher und schlichtweg grösser klang diese Band noch nie.

Listen
to
our
playlist
Greenfield
Festival
Interlaken
13 – 15 Jun